Hunger und Durst

Hunger und Durst werden bei Schatten der Nazra stärker als in den üblichen Spielen integriert. Zwar muss der Spieler nicht dauernd etwas essen oder trinken, aber eine konsequente Vernachlässigung führt zur Schwächung der Spielfigur.

Nahrungsmittel haben in der Regel ein Haltbarkeitsdatum. Dieses kann nur durch Lagerung im (kühlen) Keller ausgehebelt werden, der Spieler kann also seine Vorräte nur dort anlegen.


Hunger

Hunger wird im Spiel durch folgende Werte realisiert:
Name Details / Herkunft Mangelerscheinungen
Hungergefühl Zeigt den Mageninhalt an. Nur wenn Hunger vorhanden ist, kann der Spieler etwas essen. Lebensenergie verringert sich
Vitamine Obst, Gemüse, Früchte Geschick verringert sich, Intelligenz verringert sich, Anfälligkeit für Krankheiten steigt
Mineralstoffe Salz, Milch, Fleisch, Fisch, Nüsse, Getreide, Gemüse Ausdauer verringert sich
Kohlenhydrate Fleisch, Zucker, Öl, Fett, Getreide, Kartoffeln Kraft verringert sich
Der Spieler kann durch Kochen seine eigenen Nahrungsmittel herstellen. Jedes Nahrungsmittel füllt diese Grundwerte zu bestimmten Anteilen auf. Vernachlässigt der Spieler einen Wert über längere Zeit, treten die Mangelerscheinungen auf.

Zusätzlich kann Alkohol Nebenwirkungen aufrufen (anfangs positive, bei steigender Zunahme vermehrt negative). Betrunkenheit führt zu einer Verminderung der Konstitution, Genauigkeit und Spielansicht.


Durst

Die Aufnahme von Wasser ist einfacher, da es nur eine Sorte gibt, dafür hat der Spieler schneller Durst als Hunger. Insbesondere nach den Kämpfen und in heissen Wüstengebieten sollte man den Durst fortlaufend stillen, da sonst Wahnvorstellungen auftreten können. So sieht der Spieler z.B. Gegner, wo keine sind, oder seine Sicht wird verändert (verdoppelt oder verschleiert).
Name Inhalt Details
Wasser 100% Wasser Gewöhnliches Wasser. Löscht den Durst
Bier 94% Wasser, 6% Alkohol Löscht den Durst und macht in grossen Mengen betrunken.
Wein 85% Wasser, 15% Alkohol Ein Genussmittel für ruhige Abende.
Rum 55% Wasser, 45% Alkohol Was für harte Jungs. Macht fast mehr Durst, als er löscht.
Grog 15% Wasser, 85% Alkohol Bei Depressionen und Trinkwettbewerben ganz hilfreich.
Kategorien: Spielmechanik