Anhalter

[Wikipedia] Per Anhalter durch die Galaxis ist ein bemerkenswertes Werk von [Wikipedia] Douglas Adams. Dieses Projekt ist der Versuch, den Inhalt der Bücher als online-Bibliothek nachzubilden.

Der Anhalter

Der Anhalter ist ein Reiseführer in Form einer Mikro-Sub-Meson-Elektronik-Einheit. Er sieht aus wie ein etwas zu gross geratener Rechenschieber mit ungefähr hundert kleinen, flachen Knöpfen und einem 10 x 10 cm grossen Bildschirm, auf den blitzschnell jeder einzelne von einer Million Artikeln eingespielt werden kann. Einer der populärsten Artikel des Anhalters ist dabei eine Anleitung, wie man alle Wunder des Universums für weniger als 30 Atair-Dollars besichtigen kann.

"Das ist so was wie ein elektronisches Buch. Es sagt einem alles was man wissen muss. Dazu ist es da."
– Ford Prefect

Trotzdem ist es ein äusserst bemerkenswertes Buch. Wahrscheinlich das bemerkenswerteste Buch, das die grossen Verlage von Ursa Minor Beta je herausbrachten. Und dieses Buch ist nicht nur ausserordentlich bemerkenswert, es ist auch ausserordentlich erfolgreich - populärer als Der Himmlische Heimschützer-Almanach, es verkauft sich besser als Die Urknall-Theorie – Eine persönliche Ansicht von Eccentrica Gallumbits, besser als Dreiundfünfzig neue Sachen, die man bei Schwerelosigkeit machen kann, ist volkstümlicher als Das Leben beginnt mit fünfhundertfünfzig, streitlustiger als Oolon Coluphids drei philosophische Bombenerfolge, Wo Gott sich irrte, Noch ein paar von Gottes grössten Fehlern und Wer ist dieser Gott überhaupt? und als sein letzter Erfolg Was sie noch nie über Sex wissen wollten, aber rauszufinden gezwungen waren.

In vielen der etwas lässigeren Zivilisationen am äussersten Ostrand der Galaxis hat der Reiseführer Per Anhalter durch die Galaxis die grosse Encyclopaedia Galactica als Standard-Nachschlagewerk für alle Kenntnisse und Weisheiten inzwischen längst abgelöst. Denn obwohl er viele Lücken hat und viele Dinge enthält, die sehr zweifelhaft oder zumindest wahnsinnig ungenau sind, ist er dem älteren und viel langatmigeren Werk in zweierlei Hinsicht überlegen:
  1. Er ist völlig kostenlos
  2. Auf dem Umschlag stehen in grossen, freundlichen Buchstaben die Worte "KEINE PANIK"


Artikelvorschläge

Kategorien: Meta