Helis

Stadtinfo
Name:Helis
Ort:Elrothien, Süden
Statthalter:Bran Lorges
Grösse:mittel
Handel Festland Transport Wasser
Quests
Personen
Helis liegt weit abgelegen im Süden am Rande von Elrothien und ist die einzige Verbindungsstelle zum Varnland. Früher war die Stadt eine Insel des Reichtums und führte regen Schiffshandel mit Kap Serval und von dort aus weiter in die östlichen Gegenden, seit dem Klimawandel verliert die Stadt aber zunehmends ihre Grazie. Die einzig gebliebene Handelsroute führt nun durch die Wüste nach Tresed. Die ganze Hoffnung von Helis liegt im südlichen Varnland, welches durch die Erwärmung nicht länger eine Eiswüste ist, sondern in naher Zukunft angenehme Temperaturen erreichen und damit ein neues Paradies werden soll. Die Stadt wird verwaltet vom Statthalter Bran Lorges, der mit seiner Familie in einem edlen Anwesen direkt am Hafen residiert.

Erscheinungsbild

Helis ist aus Steinen aus dem Meer erbaut, die aufgrund ihrer Herkunft in einem blaugrünen Glanz schimmern und so einen angenehmen Kontrast zum dahinterliegenden Wüstensand bieten. Der weitläufige Hafen ist der zentrale Punkt der Stadt und geht fliessend in den Marktplatz über. Der Marktplatz ist umringt von den Häusern der ansässigen Händler sowie dem prunkvollen Anwesen der Familie Lorges. Jenseits des Marktplatzes beginnt ein dichtes Meer aus Häusern, deren Zwiebeldächer einzelne helle Punkte im Blau der Steine erzeugen. Das Häusermeer wird begrenzt durch eine hohe Stadtmauer, die ebenfalls kunstvolle Verzierungen trägt. Hin und wieder sieht man einige Soldaten der Stadtwache, die, erkennbar an ihren roten Uniformen, in kleinen Gruppen durch die Stadt patroullieren.


Wichtige Bewohner





Gebäude



  • 1 Haus des Stadthalters
  • 2 Hafenlager
  • 3 Hafenverwaltung
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7 Gasthaus
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11 Hundezwinger
  • 12 Henrietta Hefs
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16 Thamara Mergen
  • 17 Poststelle
  • 18
Kategorien: StadtHafenstadt